BIO Nassfutter von Grafenland

Grafenland steht für eine hohe Qualität aller verarbeiteten Rohstoffe und eine offene Deklaration aller verwendeten Zutaten. Mit letzterer Aussage ersparen sie Ihnen die lange Liste dessen, was sie nicht verwenden: Schauen Sie in die Zusammensetzung der Grafenland Menüs und Sie werden dort alles finden, was in die Dose kam. Die Menüs sind sorgfältig zusammen gestellt und werden in Kaltabfüllung schonend gegart. Es kommt nur das in die Dose, was sie auch selber ihren eigenen Hunden füttern – und dies ist grundsätzlich gesund und lecker und vom Endergebnis – zufriedenstellend. Nicht zu weich und nicht zu fest, was Analdrüsen und Prostata gut tut.

Neben der hohen Qualität der Rohstoffe, die größtenteils in Bio - Qualität angeboten werden, finden Sie bei Grafenland Nassfutter einige ausgewählte Nahrungskräuter und – vielleicht für Sie ungewöhnlich – bekömmliche Gewürze, die nicht nur Mensch gut tun, sondern auch dem Hund. Grafenlands persönliches Interesse in der Hundeernährung sind ein gut funktionierender Stoffwechsel und ein gesunder Magen.

Man kann mit selbstzubereiteten Mahlzeiten einen Hund optimal ernähren, man kann aber auch Fehler dabei machen. Auch mit Fertigfutter kann es Pannen geben. Man weiß nicht immer genau, was drin ist. Und die Menge an zugesetzten synthetischen Vitaminen und Mineralstoffen täglich und ständig an den Hund zu bringen – das würde man sich selbst auch nicht antun wollen. 1 Wahrheit bei der Ernährung ihrer Hunde gibt es für Grafenland: Sie sollen in allererster Linie gesund ernährt werden, und das stellen sie sicher, indem sie niemals einseitig füttern. Dieses hat vielerlei Vorteile: Die Hunde werden nicht an eine Futtersorte gewöhnt und haben auch keine Verdauungsprobleme, wenn der Speiseplan mal anders aussieht. Daran erkennt man eine belastungsfähige und gesunde Darmflora. Damit legt man auch die Basis für eine Reduzierung von Allergieneigungen. Und man stellt damit einen bunten Strauss an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, und Aminosäuren zusammen. Bei ganzheitlicher Betrachtung der sicherste Weg, die Versorgung des Hundes zu sichern. Einseitig zusammengesetzte Futtersorten haben auf lange Sicht das Risiko, zu einer Mangel- oder Fehlernährung zu führen.


Grafenland Bio-Rind mit Dinkelreis 400 gr.

Bio-Rind mit gelber Rübe, Dinkelreis und Kurkuma -> 100 % Bio

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde. Sollte idealerweise mit Seealgenmehl ergänzt werden, falls es nicht im Wechsel mit den anderen

Sorten gefüttert wird.

Zusammensetzung

Rindfleisch* (57 %) (davon: Muskelfleisch 65 %, Herz 25 %, Lunge 10 %), Gelbe Rübe* (13 %), Dinkelreis* (13 %), Pastinake*, Bierhefe*, Tomatenmark*,

Hanföl*, gemahlene Eierschale*, getrocknete Banane, Meersalz, gemahlene Kurkumawurzel* (0,08 %)*

* aus kontrolliert biologischer Haltung und biologischem Anbau

Analytische Bestandteile

Rohprotein 9 %, Rohfett 4.8 %, Rohfaser 0.8 %, Rohasche 1.3 %, Feuchtigkeit 73 %

>Ca : P = 1,3 : 1,0

Empfehlung

für Hunde mit empfindlichem Magen

NEU: Jetzt mit Dinkel. Dinkel enthält viele Mineralstoffe (z.B. Magnesium, Zink, Eisen, Folsäure usw.) und

verdauungsfördernd über die Bitterstoffe vom Kurkuma

Fütterungsempfehlung für den Tagesbedarf

5 bis 15 kg KG | 200 g bis 400 g

15 bis 30 kg KG | 400 g bis 800 g

30 bis 60 kg KG | 800 g bis 1.600 g

Bitte beobachten Sie Ihren Hund sorgfältig und stimmen die Näherungswerte auf den individuellen Bedarf Ihres Hundes ab. Wir empfehlen, die tägliche Futtermenge

auf mindestens 2 Mahlzeiten zu verteilen.

Vielfalt ist der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung. Wir empfehlen für den gesunden Hund eine abwechslungsreiche Kost und die Sorten zu variieren.

GRAFENLAND® Nassfutter steht für eine ausgewogene und vielfältige Küche aus frischen, leckeren Zutaten. Für diese Menüs hat man sorgfältig ausgewählte Rohstoffe,

Nahrungskräuter und bekömmliche Gewürze verwendet, die den sensiblen Magen- und Darmtrakt unserer Hunde natürlich unterstützen.

Enthalten sind ausschließlich natürliche, lebensmitteltaugliche Zutaten in Bioqualität* gemäß Zusammensetzung.

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

CHF 4.95

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Grafenland Bio-Pute mit Hokkaidokürbis, 400 gr.

Bio-Pute mit Hokkaidokürbis, Dillspitzen und Kürbiskernöl -> 100 % Bio | ohne Getreide

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde. Sollte idealerweise mit Seealgenmehl ergänzt werden, falls es nicht im Wechsel mit den anderen

Sorten gefüttert wird.

Zusammensetzung

Pute* (53 %) (davon: 80 % Brustfleisch, 20 % Herz, Karkasse, Leber), Hokkaidokürbis* (28 %), Kartoffeln*, Kürbiskernöl (0,4 %)*, gemahlene Kürbiskerne*,

Dillspitzen* (0,1 %), Meersalz*.

* aus kontrolliert biologischer Haltung und biologischem Anbau

Analytische Bestandteile

Rohprotein 6.3 %, Rohfett 6.0 %, Rohfaser 1.8 %, Rohasche 1.0 %, Feuchtigkeit 79.6 %

>Ca : P = 1,4 : 1,0

Empfehlung

Zartes Putenfleisch mit Hokkaidokürbis und Herbstkartoffeln

Mit allem Guten vom Kürbis: Kürbisfleisch, gemahlene Kürbiskerne und Kürbiskernöl

Fütterungsempfehlung für den Tagesbedarf

5 bis 15 kg KG | 200 g bis 400 g

15 bis 30 kg KG | 400 g bis 800 g

30 bis 60 kg KG | 800 g bis 1.600 g

Bitte beobachten Sie Ihren Hund sorgfältig und stimmen die Näherungswerte auf den individuellen Bedarf Ihres Hundes ab. Wir empfehlen, die tägliche Futtermenge

auf mindestens 2 Mahlzeiten zu verteilen.

Vielfalt ist der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung. Wir empfehlen für den gesunden Hund eine abwechslungsreiche Kost und die Sorten zu variieren.

GRAFENLAND® Nassfutter steht für eine ausgewogene und vielfältige Küche aus frischen, leckeren Zutaten. Für diese Menüs hat man sorgfältig ausgewählte Rohstoffe,

Nahrungskräuter und bekömmliche Gewürze verwendet, die den sensiblen Magen- und Darmtrakt unserer Hunde natürlich unterstützen.

Enthalten sind ausschließlich natürliche, lebensmitteltaugliche Zutaten in Bioqualität* gemäß Zusammensetzung.

 

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

CHF 4.70

  • 0.9 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Grafenland Bio-Hähnchen mit frischer Mohrrübe, 400 gr.

Bio-Hähnchen mit Mohrrübe, Löwenzahnkraut und Kümmel -> 100 % Bio | glutenfrei

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Zusammensetzung

Hähnchen* (67 %) (davon: 80 % Brustfleisch, 20 % Herz, Karkasse, Leber), Mohrrübe* (13 %), Reis*, Fenchel*, Löwenzahnkraut* (1 %), Rapsöl*, Kümmel* (0,3 %)*, Seealgenmehl.

* aus kontrolliert biologischer Haltung und biologischem Anbau

Analytische Bestandteile

Rohprotein 10,9 %, Rohfett 7,2 %, Rohfaser 0,6 %, Rohasche 2,8 %, Feuchtigkeit 71,7 %.

>Ca : P = 1,5 : 1,0

Empfehlung

Die ideale Schonkost bei Magenverstimmungen und allgemein bei empfindlichem Magen des Hundes

Fenchel, Löwenzahn und Kümmel tun Magen und Darm gut

mit Seealgenmehl als natürlichen Vitamin- und Mineralstofflieferanten. Sparsam dosiert für eine angemessene Jodzufuhr.

Fütterungsempfehlung für den Tagesbedarf

5 bis 15 kg KG | 200 g bis 400 g

15 bis 30 kg KG | 400 g bis 800 g

30 bis 60 kg KG | 800 g bis 1.600 g

Bitte beobachten Sie Ihren Hund sorgfältig und stimmen die Näherungswerte auf den individuellen Bedarf Ihres Hundes ab. Wir empfehlen, die tägliche Futtermenge

auf mindestens 2 Mahlzeiten zu verteilen.

Vielfalt ist der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung. Wir empfehlen für den gesunden Hund eine abwechslungsreiche Kost und die Sorten zu variieren.

GRAFENLAND® Nassfutter steht für eine ausgewogene und vielfältige Küche aus frischen, leckeren Zutaten. Für diese Menüs hat man sorgfältig ausgewählte Rohstoffe,

Nahrungskräuter und bekömmliche Gewürze verwendet, die den sensiblen Magen- und Darmtrakt unserer Hunde natürlich unterstützen.

Enthalten sind ausschließlich natürliche, lebensmitteltaugliche Zutaten in Bioqualität* gemäß Zusammensetzung.

 

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

CHF 4.70

  • 0.9 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Grafenland Bio-Rinderpansen mit Karotte, 400 gr.

Bio-Rinderpansen mit Karotte, Knollensellerie udn Petersilie -> 100 % Bio / ohne Getreide

Ergänzungsfuttermittel für Hunde - Aufgrund des grünen Pansen als alleinige Fleischquelle handelt es sich bei diesem Menü um ein

Ergänzungsfuttermittel. Calcium wird allerdings mit Bio-Eierschale supplementiert (Verhältnis Ca : P 1,3 : 1).

Limited Edition

Das Rindskuttel-Menü gehört zur GRAFENLANDvariation Linie: Von Zeit zu Zeit kreiert man neue Menüs als Abwechslung auf dem Speiseplan.

Menüs aus der GRAFENLANDvariation Linie sind erhältlich, solange der Vorrat reicht!

Zusammensetzung

Grüner Rinderpansen* (55 %), Karotten* (14 %), Kartoffeln*, Knollensellerie* (10 %), passierte Tomaten*, Petersilie* (2 %), Basilikum*, gemahlene Eierschale*.

*aus kontrolliert biologischer Haltung und biologischem Anbau

*mit Bio-Rindergelatine!

Analytische Bestandteile

Rohprotein 10 %, Rohfett 3 %, Rohfaser 1.6 %, Rohasche 1 %, Feuchtigkeit 80 %

>Ca : P = 1,3 : 1,0

Empfehlung

Für mäkelige Esser, denn Pansen lieben die meisten Hunde.

Zur Abwechslung als Zwischenmahlzeit oder als Topping über das Trockenfutter, um es geschmacklich aufzuwerten.

Der gebarfte Hund muss damit auch im Urlaub nicht auf seinen Pansen verzichten

Fütterungsempfehlung für den Tagesbedarf

Es handelt sich um ein Ergänzungsfuttermittel. Der grüne Rinderpansen ist fettarm und kalorienärmer als das Fleisch vom Rind und enthält weniger Mineralstoffe,

insbesondere Phosphor. Für eine vollwertige Mahlzeit sollten Sie deshalb das Menü um ein gutes Öl und eine Mineralstoffmischung ergänzen. Das Verhältnis von Calcium

zu Phosphor ist über die gemahlene Eierschale ausgewogen (1,3 : 1). Selbstverständlich können Sie das Menü als Zwischenmahlzeit füttern oder mäkeligen Essern als Topping

zum Trockenfutter anbieten.

Tipp zur Aufwertung: Sie können das Pansenmenü mit 1 Tasse (auf die 400g Dose) eingeweichte Haferflocken und 1 EL gutes Öl ergänzen. Die Haferflocken liefern neben

Phosphor reichlich Vitamine der B-Gruppe, Mineralien (Magnesium und Schwefel) sowie Spurenelemente und viele Aminosäuren.

Vielfalt ist der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung. Wir empfehlen für den gesunden Hund eine abwechslungsreiche Kost und die Sorten zu variieren.

GRAFENLAND® Nassfutter steht für eine ausgewogene und vielfältige Küche aus frischen, leckeren Zutaten. Für diese Menüs hat man sorgfältig ausgewählte Rohstoffe,

Nahrungskräuter und bekömmliche Gewürze verwendet, die den sensiblen Magen- und Darmtrakt unserer Hunde natürlich unterstützen.

Enthalten sind ausschließlich natürliche, lebensmitteltaugliche Zutaten in Bioqualität* gemäß Zusammensetzung.

 

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

CHF 4.70

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Grafenland Bio-Lachs mit Kokos-Sauerkraut, 400 gr.

Bio-Lachs mit Kokos-Sauerkraut, frischen Äpfeln und Leinsaat -> 100 % Bio / glutenfrei

Alleinfuttermittel für Hunde

Zusammensetzung

Lachs* (64%), Sauerkraut* (13%), Hirse*, Apfel* (5%),Tomatenmark*, Kokosflocken* (0,8%), Leinsaat* (0,5%), gemahlene Eierschale*.

* aus kontrolliert biologischer Haltung und biologischem Anbau

Das Grafenland Lachs-Menü ist lecker, gesund und mal eine Alternative zum Fleisch. Vor allem auch bei Futterunverträglichkeiten.

Die meisten Hunde lieben Sauerkraut, vor allem, wenn es so lecker verpackt in Lachs und Kokosflocken daherkommt

Analytische Bestandteile

Rohprotein 9.0 %, Rohfett 10.2 %, Rohfaser 2.1 %, Rohasche 1.3 %, Feuchtigkeit 63 %

>Ca : P = 1,3 : 1,0

Empfehlung

gesundes Sauerkraut mit Kokosflocken für den Darm

Lachs als alternative Proteinquelle bei Futterunverträglichkeiten

Leinsamen schützt die Schleimhäute

Gut für die Verdauung

Fütterungsempfehlung für den Tagesbedarf

5 bis 15 kg KG | 200 g bis 400 g

15 bis 30 kg KG | 400 g bis 800 g

30 bis 60 kg KG | 800 g bis 1.600 g

Bitte beobachten Sie Ihren Hund sorgfältig und stimmen die Näherungswerte auf den individuellen Bedarf Ihres Hundes ab. Wir empfehlen, die tägliche Futtermenge

auf mindestens 2 Mahlzeiten zu verteilen.

Vielfalt ist der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung. Wir empfehlen für den gesunden Hund eine abwechslungsreiche Kost und die Sorten zu variieren.

GRAFENLAND® Nassfutter steht für eine ausgewogene und vielfältige Küche aus frischen, leckeren Zutaten. Für diese Menüs hat man sorgfältig ausgewählte Rohstoffe,

Nahrungskräuter und bekömmliche Gewürze verwendet, die den sensiblen Magen- und Darmtrakt unserer Hunde natürlich unterstützen.

Enthalten sind ausschließlich natürliche, lebensmitteltaugliche Zutaten in Bioqualität* gemäß Zusammensetzung.

 

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

CHF 4.65

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Grafenland Freiland-Lamm mit Spinat, 400 gr.

Freiland Lamm mit Spinat, Buchweizen, minze und Kokos -> ohne Getreide

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde. Sollte idealerweise mit Seealgenmehl ergänzt werden, falls es nicht im Wechsel mit den anderen

Sorten gefüttert wird.

Zusammensetzung

Lammfleisch (61 %) (davon: Muskelfleisch 70 %, Innereien 30 %), Pastinake*, Buchweizen* (12 %), Spinat* (11 %), Kokosflocken* (0,7 %), Bierhefe*, Sonnenblumenöl*,

gemahlene Eierschale*, Minze* (0,2 %), Meersalz. Zusammensetzung Innereien: Herz, Lunge und Leber.

*39% Bio-Anteil der landwirtschaftlichen Zutaten.

Analytische Bestandteile

Rohprotein 10.1 %, Rohfett 9.4 %, Rohfaser 0.7 %, Rohasche 1.1 %, Feuchtigkeit 68.6 %

>Ca : P = 1,3 : 1,0

Empfehlung

ein ausgewogenes und gehaltvolles Menü

Buchweizen ist reich an hochwertigen Nähr- und Vitalstoffen und liefert acht essentielle Aminosäuren in einem sehr günstigen Profil.

Kokosflocken und Minze verleihen dem Menü nicht nur eine sehr frische Note, sondern sind darüberhinaus auch noch sehr gesund.

Fütterungsempfehlung für den Tagesbedarf

5 bis 15 kg KG | 200 g bis 400 g

15 bis 30 kg KG | 400 g bis 800 g

30 bis 60 kg KG | 800 g bis 1.600 g

Bitte beobachten Sie Ihren Hund sorgfältig und stimmen die Näherungswerte auf den individuellen Bedarf Ihres Hundes ab. Wir empfehlen, die tägliche Futtermenge

auf mindestens 2 Mahlzeiten zu verteilen.

Vielfalt ist der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung. Wir empfehlen für den gesunden Hund eine abwechslungsreiche Kost und die Sorten zu variieren.

GRAFENLAND® Nassfutter steht für eine ausgewogene und vielfältige Küche aus frischen, leckeren Zutaten. Für diese Menüs hat man sorgfältig ausgewählte Rohstoffe,

Nahrungskräuter und bekömmliche Gewürze verwendet, die den sensiblen Magen- und Darmtrakt unserer Hunde natürlich unterstützen.

Enthalten sind ausschließlich natürliche, lebensmitteltaugliche Zutaten in Bioqualität* gemäß Zusammensetzung.

 

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

CHF 4.80

  • 0.5 kg
  • leider ausverkauft

Grafenland Hirsch mit Freiland-Kohlrabi, 400 gr.

Hirsch mit Freiland-Kohlrabi, Haselnüssen und Buttermilch -> 47 % BIO / ohne Getreide

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Zusammensetzung

Hirschmuskelfleisch (51 %), Kohlrabi* (21 %), Buchweizen*, passierte Tomaten*, Buttermilch * (2,5 %), Hähnchenleber*, Rapsöl*, gemahlene Haselnüsse* (1,1 %),

gemahlene Eierschale*, Salbei* (0,1 %), Seealgenmehl, Meersalz.

*47% Bio-Anteil aus biologischer Haltung und biologischem Anbau

Bitte beachten Sie, dass neben Hirschmuskelfleisch auch ein kleiner Anteil Bio- Hähnchenleber dabei ist für den Vit. A Bedarf.

Analytische Bestandteile

Rohprotein 10.1 %, Rohfett 9.4 %, Rohfaser 0.7 %, Rohasche 1.1 %, Feuchtigkeit 68.6 %

>Ca : P = 1,3 : 1,0

Empfehlung

Durch den kleinen Anteil an frischem Salbei riecht das Menü recht würzig und wird auch den Mäkelfresser überzeugen! Salbei hilft bei Appetitlosigkeit.

Fütterungsempfehlung für den Tagesbedarf

5 bis 15 kg KG | 200 g bis 400 g

15 bis 30 kg KG | 400 g bis 800 g

30 bis 60 kg KG | 800 g bis 1.600 g

Bitte beobachten Sie Ihren Hund sorgfältig und stimmen die Näherungswerte auf den individuellen Bedarf Ihres Hundes ab. Wir empfehlen, die tägliche Futtermenge

auf mindestens 2 Mahlzeiten zu verteilen.

Vielfalt ist der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung. Wir empfehlen für den gesunden Hund eine abwechslungsreiche Kost und die Sorten zu variieren.

GRAFENLAND® Nassfutter steht für eine ausgewogene und vielfältige Küche aus frischen, leckeren Zutaten. Für diese Menüs hat man sorgfältig ausgewählte Rohstoffe,

Nahrungskräuter und bekömmliche Gewürze verwendet, die den sensiblen Magen- und Darmtrakt unserer Hunde natürlich unterstützen.

Enthalten sind ausschließlich natürliche, lebensmitteltaugliche Zutaten in Bioqualität* gemäß Zusammensetzung.

 

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

CHF 4.80

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Grafenland Pferdefleisch mit Roter Beete, 400 gr.

Pferdefleisch mit Roter Bete, Walnüssen und Petersilie ->  ohne Getreide

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde. Sollte idealerweise mit Seealgenmehl ergänzt werden, falls es nicht im Wechsel mit den anderen

Sorten gefüttert wird.

Zusammensetzung

Pferdefleisch (55 %) (davon: Muskelfleisch 61 %, Herz 26 %, Lunge 10 %, Leber 3 %), Rote Bete* (14 %), Fenchel*, Quinoa*, Bierhefe*, Leinöl*, gemahlene Eierschale*,

gemahlene Walnuss* (0,7 %), Petersilie* (0,5 %), Meersalz.

*44,8 % Bio-Anteil der landwirtschaftlichen Zutaten

Analytische Bestandteile

Rohprotein 11.2 %, Rohfett 5.8 %, Rohfaser 1.8 %, Rohasche 1.7 %, Feuchtigkeit 72 %

>Ca : P = 1,3 : 1,0

Empfehlung
mit Power-Gemüse: Rote Bete und Fenchel

mit Quinoa: reich an Aminosäuren und Mineralien

mit Bio-Leinöl: enthält gesunde Omega-3-Fettsäuren

natürlich ausbalanciertes Menü mit Bierhefe, Petersilie und Walnüssen

Fütterungsempfehlung für den Tagesbedarf

5 bis 15 kg KG | 200 g bis 400 g

15 bis 30 kg KG | 400 g bis 800 g

30 bis 60 kg KG | 800 g bis 1.600 g

Bitte beobachten Sie Ihren Hund sorgfältig und stimmen die Näherungswerte auf den individuellen Bedarf Ihres Hundes ab. Wir empfehlen, die tägliche Futtermenge

auf mindestens 2 Mahlzeiten zu verteilen.

Vielfalt ist der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung. Wir empfehlen für den gesunden Hund eine abwechslungsreiche Kost und die Sorten zu variieren.

GRAFENLAND® Nassfutter steht für eine ausgewogene und vielfältige Küche aus frischen, leckeren Zutaten. Für diese Menüs hat man sorgfältig ausgewählte Rohstoffe,

Nahrungskräuter und bekömmliche Gewürze verwendet, die den sensiblen Magen- und Darmtrakt unserer Hunde natürlich unterstützen.

Enthalten sind ausschließlich natürliche, lebensmitteltaugliche Zutaten in Bioqualität* gemäß Zusammensetzung.

 

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

CHF 5.10

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Grafenland Bio Rind mit Süsskartoffel für SENIOREN, 400 gr.

Grafenland Bio-Rind Senior haben wir auf die besonderen Bedürfnisse von alten und älteren Hunden abgestimmt.

Ernährung für älter werdende Hunde

Altersbedingte Veränderungen im Verdauungstrakt, ein verlangsamter Stoffwechsel, degenerative Gelenk- und Skeletterkrankungen und ein schwächeres

Bindegewebe sind nur einige der Probleme, die bei Seniorenhunden auftreten können. Viele der genannten Probleme sind relevant für die Ernährung des

alten Hundes, da sie Einfluss haben auf den Energie- und Nährstoffbedarf.

Ein Seniorenhund benötigt hochwertiges Eiweiß, welches vom Körper gut verarbeitet wird und wenig Abfallstoffe produziert. Der Phosphorgehalt sollte

moderat gehalten sein. Ein höherer Gehalt an Ballaststoffen (Rohfaser) regt die Darmtätigkeit an und vermindert das Risiko von Verstopfung, das mit der

Verringerung von körperlicher Aktivität einhergeht. Da der Seniorenhund Vitamine schlechter verwertet, benötigt er insbesondere bei den B-Vitaminen (Haut)

und Vitamin E höhere Gehalte. Vitamin E hat antioxidative Eigenschaften und schützt ebenfalls die Haut.

Trotz aller Bemühungen, das passende Futter zu verabreichen, sollten alte Hunde regelmäßig dem Tierarzt vorgeführt werden, um altersspezifische Erkrankungen

frühzeitig zu entdecken und die Ernährung entsprechend anzupassen.

Über das Menü

Das Bio-Rind Senior Menü hat einen moderaten Phoshorgehalt bei gleichzeitig angepasster Calcium-Menge (1,3 : 1). Hauptcalciumlieferant ist der Algenkalk.

Die Süßkartoffel liefert Kohlenhydrate, die deshalb für den Hund so wichtig sind, da das Gehirn des Hundes schnell verfügbare Energie benötigt, um gut

funktionieren zu können. Sie ist zudem sehr mineralstoff- und vitaminreich und liefert Beta-Carotin, dem eine zellschützende Wirkung nachgesagt wird.

Außerdem enthält sie, wie auch der Fenchel, hohe Mengen an Vitamin E.

Weizenkeimöl hat einen hohen Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren und enthält ebenfalls viel Vitamin-E sowie Zink. Das Rapsöl enthält einen vergleichsweise

hohen Gehalt an Alpha-Linolensäure (ALA), einer wertvollen Omega-3-Fettsäure, die nur in sehr wenigen Pflanzenölen vorkommt. ALA ist Ausgangsstoff für eine

weitere wichtige Fettsäure, die Docosahexaensäure (DHA), die der Körper zum Aufbau des Gehirns und der Netzhaut braucht. Da der Körper ALA nicht selbst

herstellen kann, ist es wichtig, ihm über die Nahrung genug zur Verfügung zu stellen.

Die ergänzende Grünlippmuschel im Menü liefert Nahrung für den Gelenkknorpel und festigt das Bindegewebe. Sie enthält GAGs (Glykosaminoglykane), Omega-3-

Fettsäuren, Vitamine und Aminosäuren. In Studien konnte ein entzündungshemmender Effekt nachgewiesen werden (Quelle: BREEDERSpecial 02.20).

Das Seealgenmehl (Knotentang) liefert weitere wichtige Mineralien, Spurenelemente und Aminosäuren, z.B. Jod, Zink sowie weitere Carotinoide für den Hautstoffwechsel.

Der Brennnessel wird nachgesagt, dass sie den Stoffwechsel, Nieren sowie Magen und Darm unterstützt und das Immunsystem stärkt.

100% Bio

Alleinfuttermittel für alte und ältere Hunde

Analytische Bestandteile

Rohprotein 8,4%, Rohfett 6,1%, Rohfaser 1,9%, Rohasche 1,2%, Feuchtigkeit 76,1%.

Ca : P Verhältnis: 1,3 : 1.

Zusammensetzung

Rindfleisch* (46%) (davon: Muskelfleisch 60%, Herz 25%, Lunge 10%, Leber 5%), Süßkartoffel*(17%), Fenchel* (17%), Birne*, Pastinake*, Brennnesselkraut*,

Leinsamen geschrotet*, Weizenkeimöl*, Rapsöl*, Grünlippmuschel gemahlen (0,3%), Algenkalk, Knotentang.

* aus kontrolliert biologischer Haltung und biologischem Anbau | DE-ÖKO-006

Enthalten sind ausschließlich natürliche, lebensmitteltaugliche Zutaten* gemäß Zusammensetzung.

Fütterungsempfehlung für den Tagesbedarf

Der Energiegehalt beträgt ca. 115 kcal/ 100g. Solange sich der Senior gleich viel bewegt wie ein normal adulter Hund, benötigt er auch nicht weniger Energie.

Wenn der Hund durch weniger Bewegung schwerer wird, sollte die Futtermenge angepasst werden. Bitte beobachten Sie Ihren Hund sorgfältig und stimmen

die Näherungswerte auf den individuellen Bedarf Ihres Hundes ab. Wir empfehlen, die tägliche Futtermenge auf 2 bis 3 Mahlzeiten zu verteilen.

3 bis 5 kg KG: 67g - 225g | 5 bis 15 kg KG: 225 g bis 500 g

15 bis 30 kg KG: 500 g bis 800 g | 30 bis 60 kg KG: 800 g bis 1.400 g

GRAFENLAND® Nassfutter für Hunde: Wir lieben es, Hunde gesund zu verwöhnen. Das tun wir mit sorgfältig ausgewählten Bio-Rohstoffen und speziell auf

den magenempfindlichen Hund entwickelten Rezepturen. Jeder Rohstoff, den wir in den Grafenland Menüs verarbeiten, trägt seinen Teil dazu bei, die Versorgung

des Hundes an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Aminosäuren abzurunden. Deshalb arbeiten wir ergänzend mit Nüssen, Kräutern, Bierhefe,

Seealgen und nährstoffreichen Gemüsesorten.

Und mal davon abgesehen, dass jeder Rohstoff seinen Teil beiträgt, soll es dem Hund natürlich auch schmecken und - ganz wichtig für uns - ihm bekömmlich sein.

Denn nur was ihm gut bekömmlich ist, verwertet er auch gut.

 

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

CHF 5.10

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Grafenland Bio Rind mit Süsskartoffel für SENIOREN, 400 gr.

Grafenland Bio-Rind Senior haben wir auf die besonderen Bedürfnisse von alten und älteren Hunden abgestimmt.

Ernährung für älter werdende Hunde

Altersbedingte Veränderungen im Verdauungstrakt, ein verlangsamter Stoffwechsel, degenerative Gelenk- und Skeletterkrankungen und ein schwächeres

Bindegewebe sind nur einige der Probleme, die bei Seniorenhunden auftreten können. Viele der genannten Probleme sind relevant für die Ernährung des

alten Hundes, da sie Einfluss haben auf den Energie- und Nährstoffbedarf.

Ein Seniorenhund benötigt hochwertiges Eiweiß, welches vom Körper gut verarbeitet wird und wenig Abfallstoffe produziert. Der Phosphorgehalt sollte

moderat gehalten sein. Ein höherer Gehalt an Ballaststoffen (Rohfaser) regt die Darmtätigkeit an und vermindert das Risiko von Verstopfung, das mit der

Verringerung von körperlicher Aktivität einhergeht. Da der Seniorenhund Vitamine schlechter verwertet, benötigt er insbesondere bei den B-Vitaminen (Haut)

und Vitamin E höhere Gehalte. Vitamin E hat antioxidative Eigenschaften und schützt ebenfalls die Haut.

Trotz aller Bemühungen, das passende Futter zu verabreichen, sollten alte Hunde regelmäßig dem Tierarzt vorgeführt werden, um altersspezifische Erkrankungen

frühzeitig zu entdecken und die Ernährung entsprechend anzupassen.

Über das Menü

Das Bio-Rind Senior Menü hat einen moderaten Phoshorgehalt bei gleichzeitig angepasster Calcium-Menge (1,3 : 1). Hauptcalciumlieferant ist der Algenkalk.

Die Süßkartoffel liefert Kohlenhydrate, die deshalb für den Hund so wichtig sind, da das Gehirn des Hundes schnell verfügbare Energie benötigt, um gut

funktionieren zu können. Sie ist zudem sehr mineralstoff- und vitaminreich und liefert Beta-Carotin, dem eine zellschützende Wirkung nachgesagt wird.

Außerdem enthält sie, wie auch der Fenchel, hohe Mengen an Vitamin E.

Weizenkeimöl hat einen hohen Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren und enthält ebenfalls viel Vitamin-E sowie Zink. Das Rapsöl enthält einen vergleichsweise

hohen Gehalt an Alpha-Linolensäure (ALA), einer wertvollen Omega-3-Fettsäure, die nur in sehr wenigen Pflanzenölen vorkommt. ALA ist Ausgangsstoff für eine

weitere wichtige Fettsäure, die Docosahexaensäure (DHA), die der Körper zum Aufbau des Gehirns und der Netzhaut braucht. Da der Körper ALA nicht selbst

herstellen kann, ist es wichtig, ihm über die Nahrung genug zur Verfügung zu stellen.

Die ergänzende Grünlippmuschel im Menü liefert Nahrung für den Gelenkknorpel und festigt das Bindegewebe. Sie enthält GAGs (Glykosaminoglykane), Omega-3-

Fettsäuren, Vitamine und Aminosäuren. In Studien konnte ein entzündungshemmender Effekt nachgewiesen werden (Quelle: BREEDERSpecial 02.20).

Das Seealgenmehl (Knotentang) liefert weitere wichtige Mineralien, Spurenelemente und Aminosäuren, z.B. Jod, Zink sowie weitere Carotinoide für den Hautstoffwechsel.

Der Brennnessel wird nachgesagt, dass sie den Stoffwechsel, Nieren sowie Magen und Darm unterstützt und das Immunsystem stärkt.

100% Bio

Alleinfuttermittel für alte und ältere Hunde

Analytische Bestandteile

Rohprotein 8,4%, Rohfett 6,1%, Rohfaser 1,9%, Rohasche 1,2%, Feuchtigkeit 76,1%.

Ca : P Verhältnis: 1,3 : 1.

Zusammensetzung

Rindfleisch* (46%) (davon: Muskelfleisch 60%, Herz 25%, Lunge 10%, Leber 5%), Süßkartoffel*(17%), Fenchel* (17%), Birne*, Pastinake*, Brennnesselkraut*,

Leinsamen geschrotet*, Weizenkeimöl*, Rapsöl*, Grünlippmuschel gemahlen (0,3%), Algenkalk, Knotentang.

* aus kontrolliert biologischer Haltung und biologischem Anbau | DE-ÖKO-006

Enthalten sind ausschließlich natürliche, lebensmitteltaugliche Zutaten* gemäß Zusammensetzung.

Fütterungsempfehlung für den Tagesbedarf

Der Energiegehalt beträgt ca. 115 kcal/ 100g. Solange sich der Senior gleich viel bewegt wie ein normal adulter Hund, benötigt er auch nicht weniger Energie.

Wenn der Hund durch weniger Bewegung schwerer wird, sollte die Futtermenge angepasst werden. Bitte beobachten Sie Ihren Hund sorgfältig und stimmen

die Näherungswerte auf den individuellen Bedarf Ihres Hundes ab. Wir empfehlen, die tägliche Futtermenge auf 2 bis 3 Mahlzeiten zu verteilen.

3 bis 5 kg KG: 67g - 225g | 5 bis 15 kg KG: 225 g bis 500 g

15 bis 30 kg KG: 500 g bis 800 g | 30 bis 60 kg KG: 800 g bis 1.400 g

GRAFENLAND® Nassfutter für Hunde: Wir lieben es, Hunde gesund zu verwöhnen. Das tun wir mit sorgfältig ausgewählten Bio-Rohstoffen und speziell auf

den magenempfindlichen Hund entwickelten Rezepturen. Jeder Rohstoff, den wir in den Grafenland Menüs verarbeiten, trägt seinen Teil dazu bei, die Versorgung

des Hundes an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Aminosäuren abzurunden. Deshalb arbeiten wir ergänzend mit Nüssen, Kräutern, Bierhefe,

Seealgen und nährstoffreichen Gemüsesorten.

Und mal davon abgesehen, dass jeder Rohstoff seinen Teil beiträgt, soll es dem Hund natürlich auch schmecken und - ganz wichtig für uns - ihm bekömmlich sein.

Denn nur was ihm gut bekömmlich ist, verwertet er auch gut.

 

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

CHF 5.10

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit