BioDog Nassfutter

BioDog ist ein aus 100% biologischer Landwirtschaft stammendes Tierfutter. Dank dem hohen Fleischanteil (über 60%), eine energiereiche und gut bekömmliche Alleinnahrung. Das Futter ist frei von chemischen Zusätzen, Aromen, tierärztlichen Arzneien, Hormonen usw.

Da absolut naturbelassen, auch sehr gut für allergenische Hunde geignet.

Bitte immer zimmerwarm füttern. Mischen Sie BioDog mit unseren Natur Bio-Reispops, Natur Bio-Hirsepops, dem Bio Hirse-Reispops Mix oder den Gemüsemixes von Herrmanns.
BioDog ist ein Alleinfutter, geeignet für alle Hunde aller Rassen und in 4 schmackhaften Sorten.


BioDog Fisch

Alleinfutter aus biologischer Landwirtschaft, für alle Hunderassen mit hohem Fleischanteil.

Da absolut keine Zusätze, sehr bekömmlich und auch für allergenische Hunde geignet. BioDog ist ein zertifiziertse Austria-Produkt.

Ideal für das Mischen mit unseren Hirse- / -Reispops oder den Gemüseflocken bzw. Gemüsepürre.

Zusammensetzung

61 % Bio-Fleisch (Muskelfleisch, Fisch, Innereien, Schlund)
4,0 % Bio-Dinkel
2,6 % Mineralstoffe + Vitamin
32.4 % Wasser

Analytische Bestandteile

Rohprotein 10%, Rohfett 5,5%, Rohasche 2,2%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 82%.
Vitamine: D3, E15.
Fütterungsempfehlung
5-10 kg 2 Schalen / Tag
10-20 kg 3 Schalen / Tag
20-30 kg 4 Schalen / Tag
Immer zimmerwarm füttern und ausreichend frisches Wasser bereit stellen.

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

 

 

CHF 17.40

  • 1.85 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

BioDog Lamm

Alleinfutter mit Lamm aus biologischer Landwirtschaft, für alle Hunderassen mit hohem Fleischanteil. Da absolut keine Zusätze,

sehr bekömmlich und auch für allergenische Hunde geignet.

Zusammensetzung

60 % Fleisch

4,0 % Bio-Dinkel

Mineralstoffe

Analytische Bestandteile

Rohprotein 10%, Rohfett 5,5%, Rohasche 2,2%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 82%.

Zusatzstoffe: Vitamin E 20mg/kg, Kupfer 1 mg/kg, Zink 20mg/kg

Fütterungsempfehlung

5-10 kg 2 Schalen / Tag

10-20 kg 3 Schalen / Tag

20-30 kg 4 Schalen / Tag

Immer zimmerwarm füttern und ausreichend frisches Wasser bereit stellen.

BioDog ist ein aus 100% biologischer Landwirtschaft stammendes Tierfutter. Dank dem hohen Fleischanteil ( ca. 60% ), eine energiereiche und gut bekömmliche Alleinnahrung. Das Futter ist frei von chemischen Zusätzen, Aromen, tierärztlichen Arzneien, Hormonen usw. Da absolut nataurbelassen, auch sehr gut für allergenische Hunde geignet. Bitte immer zimmerwarm füttern.

BioDog ist ein Alleinfutter, geeignet für alle Hunde aller Rassen.

300g Alu-Schale

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

 

 

CHF 20.00

  • 1.85 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

BioDog Geflügel

Alleinfutter aus biologischer Landwirtschaft, für alle Hunderassen mit hohem Fleischanteil.

Da absolut keine Zusätze, sehr bekömmlich und auch für allergenische Hunde geignet. BioDog ist ein zertifiziertse Austria-Produkt.

Ideal für das Mischen mit unseren Hirse- / -Reispops oder den Gemüseflocken bzw. Gemüsepürre.

Zusammensetzung

61 % Bio-Fleisch (Muskelfleisch (Fisch) Innereien, Schlund)
4,0 % Bio-Dinkel
2,6 % Mineralstoffe + Vitamin
32.4 % Wasser

Analytische Bestandteile

Rohprotein 10%, Rohfett 5,5%, Rohasche 2,2%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 82%.
Vitamine: D3, E15.
Fütterungsempfehlung
5-10 kg 2 Schalen / Tag
10-20 kg 3 Schalen / Tag
20-30 kg 4 Schalen / Tag
Immer zimmerwarm füttern und ausreichend frisches Wasser bereit stellen.

 

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

 

CHF 17.40

  • 1.85 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

BioDog Rind

Alleinfutter aus biologischer Landwirtschaft, für alle Hunderassen mit hohem Fleischanteil.

Da absolut keine Zusätze, sehr bekömmlich und auch für allergenische Hunde geignet. BioDog ist ein zertifiziertse Austria-Produkt.

Ideal für das Mischen mit unseren Hirse- / -Reispops oder den Gemüseflocken bzw. Gemüsepürre.

Zusammensetzung

61 % Bio-Rind (Muskelfleisch, Innereien, Schlund)
4,0 % Bio-Dinkel
2,6 % Mineralstoffe + Vitamin
32.4 % Wasser

Analytische Bestandteile

Rohprotein 10%, Rohfett 5,5%, Rohasche 2,2%, Rohfaser 0,3%, Feuchtigkeit 82%.
Vitamine: D3, E15.
Fütterungsempfehlung
5-10 kg 2 Schalen / Tag
10-20 kg 3 Schalen / Tag
20-30 kg 4 Schalen / Tag
Immer zimmerwarm füttern und ausreichend frisches Wasser bereit stellen.

Jedes Menü für sich, bietet unterschiedliche Vitamine und Nährstoffe. Aus diesem Grund empfehlen wir, um eine Einseitigkeit auszuschließen, eine abwechslungsreiche

Fütterung der verschiedenen Menüs. Der Hund ist optimal ernährt, wenn er das gesamte Sortiment im Wechsel frisst. Sollte dies aber nicht der Fall sein, bekommt er

irgendwann Mangelerscheinungen. Wenn krankheitsbedingt die Auswahl eingeschränkt ist und nur ausschließlich ein Menü gefüttert werden kann, so sollte ggf. noch
entsprechend ergänzt werden. Hier gilt es aber, das Tier zu beobachten und es muss eine Absprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker stattfinden. Nicht jedes
Tier ist gleich und auch der Stoffwechsel kann gestört sein, so dass Nährstoffe nicht unbedingt aufgenommen werden. Nicht alle Tiere verwerten auch Nährstoffe

gleich. Manche sind mehr aktiv und andere weniger. Nicht unerwähnt sollte man dabei lassen, dass auch je nach Lebensphase ein unterschiedlicher Bedarf an Nährstoffen

besteht. Das gilt vor allem für Tiere im ersten Lebensjahr, als auch für kranke oder ältere Tiere.

 

CHF 17.40

  • 1.85 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit