Bios Urnen

Was für ein wunderbarer Gedanke, wenn unser geliebtes Tier, durch die Natur zu neuem Leben erblühen kann !!!

Genau das passiert mit den Bios Urnen, die ein spanisches Unternehmen entwickelt hat. Mit Bäumen – die ja den Lebenszyklus perfekt repräsentieren.

Wie funktioniert das Ganze genau? Im Deckel der Urne befindet sich zuerst ein bisschen Erde aus dem Boden, wo die Urne später beigesetzt wird – und selbstverständlich ein Keimling des ausgesuchten Baumes. Dazu kommt ein Granulat, dass das Wachstum unterstützt und ganz unten befindet sich Stroh.

Wenn sich dann die Urne im Erdboden befindet und Feuchtigkeit eintritt, vermischen sich alle drei Komponenten und der Keimling des Baums fängt an zu wachsen. Da die Wurzeln eines Baumes sich immer den leichtesten Weg suchen und die Asche des verstorbenen Tieres somit die einfachste Alternative ist, wird sie komplett mit Wurzeln durchsetzt und nimmt die Mineralstoffe der Totenasche auf– was dem Baum wiederum zu einem schnellen Wachstum verhilft.

Die Bios-Urnen sind mit verschiedenen Baumsorten erhältlich. Wir haben für ein paar Sorten entschieden, die für die klimatischen Gegebenheiten in der Schweiz, für den Baum die richtigen sind.


Bios Urne für Tiere

Die Bios Urne ist zu hundert Prozent biologisch abbaubar, aus Kokosnusschalen, komprimiertem Torf und Zellulose gefertigt.

Im unteren Teil der Urne wird die Asche des Verstorbenen eingefüllt, im oberen Teil befinden sich die Baumsamen, Torf und

etwas Pflanzennahrung. Erst wenn die Urne nach dem Einsetzen in die Erde anfängt sich zu zersetzen und die Samen Wurzeln schlagen,

kommen letztere mit der Asche in Berührung und bieten so dem neuen Leben in Form des Baums Nährstoffe und werden eins mit ihm.

Format: 33 x 16 cmWeitere Besonderheiten der Bios Urne:

  • Die Bios Urne fasst bis zu 3 Liter Asche und ist damit sowohl für kleine wie auch für große Tiere geeignet.
  • Sie besteht ausschließlich aus Naturfasern und ist daher zu 100 % ökologisch abbaubar.
  • Sie hat kein Verfallsdatum, daher kann sie unbegrenzt außerhalb des Bodens aufbewahrt werden.

Wir haben für Sie Bios Urnen mit Pinien Samen vorrätig.

Sollte Ihnen diese Baumarte nicht gefallen, ist das kein Problem. Sie nutzen dann anstatt des mitgelieferten Samens einfach Ihren Wunschsamen,

den Sie im nächsten Gartencenter selbst besorgen können. Das kann eine Eiche, ein Zwetschenbaum oder auch eine Hortensie sein. Sie müssen

einfach eine Pflanze auswählen, die in unseren Breitengraden heimisch ist, damit Sie auch wächst - ein Zitronenbaum wird bei uns wohl eher nicht

funktionieren.

Schauen Sie sich die Funktionsweise in diesem Video an:
Bios Video

 

CHF 110.00

  • 2.5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 10 Tage Lieferzeit