Parasiten

Heutzutage sind Mensch und Tier vielen chemischen Produkten ausgesetzt. Aber ist das Ganze denn wirklich nötig? Nein! Unser Ziel besteht darin, Ihnen möglichst naturnahe, schonende Produkte anzubieten, die sich mit anerkannt wirksamen klassischen Arzneimitteln messen können.

Halten Sie sich unbedingt an die Dosierungsanleitung. Denn eine Überdosierung kann Ihren Tieren genauso schaden wie eine Mangelernährung.

Diese Produkte nutzen die Kraft der Natur.


Yaspis Tierliebe - Klaras Zeckenschutz Naturkraft

Die Rezeptur beruht auf uraltem, bewährtem Heil- und Kräuterwissen und ist ein idealer und natürlicher Zeckenschutz.

Hochwirksame schonend gemahlene BIO Kräuter und Pflanzen, Heilerde und Wiesengräser - sorgen für einen natürlichen Schutz vor Zecken und Parasiten.

- schützt ganz natürlich von innen vor Zecken, Flöhen & Milben

- tark repellierenden (abstossenden) Effekt

- aktiviert den Stoffwechsel

- begünstigt einen ausgewogenen Säure-Base-Haushalt

- stärkt die Abwehrkräfte

Fütterungsempfehlung

1/2 bis 1 TL der fein gemahlenen BIO Kräutermischung 1 x täglich über das Futter streuen.

In der akuten Zeit über 6 Wochen anwenden, danach eine Pause einlegen.

Ergänzungsfuttermittel/ Inhaltsstoffe

Rohasche 151.3 g/kg, Rohprotein 127 g/kg, Rohfasser 100 g/kg, Rohfett 41 g/kg

Zutaten

Holunderblüten, Schwarzkümmelsamen, Bärlauch, Thymian, Salbeiblätter, Persilienblätter, Weizengras, Heilerde, Löwenzahnwurzel.

Inhalt

100 gr

BIO-Zertifizierung

bio.inspecta Schweiz

Unser Tipp zu "Klaras Zecken-Schutz Naturkraft

Dieses Produkt alleine hilft gut gegen normalen Zeckenbefall

Bei regelrechten Zeckenfänger- Hunden (10-20 Stück täglich): Tonikum und Naturkraft anwenden

CHF 29.90

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Yaspis Tierliebe - Klaras Zeckenschutz Tonikum 100 ml

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Liebling vor Zecken schützen. In der Schweiz, Deutschland und Österreich sind Zecken in den Monaten März bis Oktober aktiv,

können aber auch über den Winter bereits bei unter 10 Grad vorkommen.
Klaras Zecken-Schutz Tonikum verscheucht Zecken, sie verabscheuen den Geruch!

- beugt Zecken und Parasiten vor

- stark repellierenden (abstossenden) Effekt

- hilft gegen lästigen Juckreiz

- sorgt für schönes, glänzendes Fell

- Parasitenschutz ohne Chemie
- sehr gut auch bei Grasmilben

- BIO Qaulität

- sehr gut verträglich

- aktiviert den Haut-Stoffwechsel

- Hunde mögen den Geruch und dank der Pipette auch das Auftragen

 

Damit Sie die schöne Jahreszeit so richtig geniessen können ...

Inhaltsstoffe

Kostbare ätherische Öle aus Rosenblüten, Eukalyptus, Rosengeranium, Baumrinden und anderen feinen Ölen, wirkungsvolle Edelsteinauszüge aus Yaspis,

Bergkristall und anderen Halbedelsteinen, Kräuter und Blütenessenzen aus den Alpen, halten bei regelmässiger Anwendung Zecken und Parasiten auf ganz

natürliche Weise, von Ihrem Schützling fern und sorgen zudem für ein glänzendes, seidenweiches Fell.

Anwendung

1 x pro Woche mit den Fingerspitzen auf das Fell Ihres Hundes, gegen den Strich auftragen.

Besonders schönen Fellglanz bekommt Ihr Schützling, wenn Sie vor und nach dem Auftragen das Fell bürsten und die Fingerspitzen vorher in etwas

Sonnenblumenöl tauchen.

Bitte vor Gebrauch gut schütteln.

Inhalt

100 ml

BIO-Zertifizierung

bio.inspecta Schweiz

Unser Tipp zu "Klaras Zecken-Schutz Tonikum

Bei regelrechten Zeckenfänger- Hunden (10-20 Stück täglich): Tonikum und Naturkraft anwenden

CHF 29.90

  • 0.2 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Yaspis Tierliebe - Klaras Wohlfühlduft 100 ml

Klaras Wohlfühduft ist ein ein Zecken und Floh-Schutz fürs Hundeplätzchen.

Hält lästige Plagegeister wie Hundeflöhe vom Hundeplätzchen fern.

Schenkt Geborgenheit und Wohlsein

Hilft beim Eingewöhnen in eine fremde Umgebung

Ideal zum Waschen von Hundedecken und -kleidung

Inhaltsstoffe

Wohlfühl-Duft aus aromatischen Wildkräutern und Sommerblumen, heimatlichen Waldhölzern und Wurzelessenzen, hochwertigen ätherischen Ölen,

Quellwasser aus den Alpen, und wertvollen Edelsteinauszügen.

Anwendung

Nach Bedarf 1-3 x wöchentlich 2-5 Tropfen direkt in das Hundekörbchen träufeln.

Für ein besonders gemütliches Hundeplätzchen beim Waschen der Decke etwa 10 Tropfen in den Spülgang oder in den Wäschetrockner geben.

Vor Gebrauch gut schütteln!

Inhalt

100 ml

BIO-Zertifizierung

bio.inspecta Schweiz

Unser Tipp zu "Klaras Wohlfühlduft"

Ideal gegen Flöhe in Kombination mit Tonikum und Naturkraft anwenden

CHF 19.95

  • 0.2 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Amigard natural Spot-on

Eine neuartige Rezeptur nutzt die sanfte Kraft der Pflanzen. Amigard Spot-on ist ein neuartiges Produkt gegen Parasiten bei Haustieren

mit einer natürlichen Wirkstoffbasis. Es wurde von einem innovativen Schweizer Unternehmen entwickelt, das seit Jahren auf die Entwicklung

natürlicher Biozide spezialisiert ist.

Um Ihnen eine echte Alternative zu den chemischen Lösungen anbieten zu können, wurde Amigard Spot-on entwickelt – eine spezielle Kombination

aus natürlichen Wirkstoffen. Diese Kombination ist ungefährlich für Ihre Haustiere and schützt sie effizient gegen Flöhe und Zecken.
Die Wirksamkeit von Amigard Spot-on ist vergleichbar mit bekanntlich wirksamen Arzneimitteln auf chemischer Basis, die es auf dem Markt gibt. 

Eine Vergleichsgrafik finden Sie bei den Bildern.

Spot-on Eigenschaften

  • - für Hunde und Katzen

  • - schützt bis zu 4 Wochen lang vor Flöhen und Zecken

  • - rein natürliche Wirkstoffe

  • - Zusammensetzung: Niembaum-Extrakt und Decansäure aus Kokosöl

  • - neue Langzeitformel

  • - angenehmer Duft

  • - wasserabweisend, beständig bei Regen oder kurzem Baden

  • - das geeignete Repellent für Haushalte mit Kindern

  • - sicher für Ihr Haustier, gut verträglich

  • - einfache Anwendung

  • - Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produkinformation lesen, erfüllt alle Anforderungen der EU-Biozid-Richtlinie

Wirkstoffe
Niembaum-Extrakt (Margosa-Extrakt) und Decansäure aus Kokosöl.

Anwendung
Die Anwendung von Amigard Spot-on ist sehr einfach. Brechen Sie die Pipette durch leichtes Biegen der Spitze auf. Teilen Sie das Fell Ihres Haustieres und

tragen sie den gesamten Inhalt tropfenweise entlang der Wirbelsäule direkt auf die Haut auf – etwa alle 3 cm vom Schwanzansatz bis zum Nacken.
Nicht auf das Fell auftragen! Die Flüssigkeit nicht verreiben!
Wiederholen Sie die Amigard Spot-on Anwendung nach 3-4 Wochen.
Nicht im Bereich der Schnauze oder der Augen auftragen. Nach der Anwendung die Hände waschen.

Sicherheitshinweis
Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht auf offene Wunden oder Hautverletzungen auftragen. Nicht bei bestehenden Hautkrankheiten anwenden.

Sollte das Produkt in Kontakt mit den Augen gekommen, sein sofort mit reichlich klarem Wasser ausspülen. Biozide sicher anwenden. Lesen Sie immer die

beigefügten Gebrauchs- und Produktinformationen. Kann in seltenen Fällen zu allergischen Reaktionen führen.

Repellent-Technologie

Im Gegensatz zu pharmazeutischen Produkten, die als Insektizide oder Akarizide wirken, tötet Amigard Spot-on die Parasiten nicht ab, sondern hält sie lediglich

von ihren Wirten fern. Falls sich Parasiten bereits auf dem Wirt niedergelassen haben, werden diese binnen kurzer Zeit repelliert, da die Parasiten den Geschmack-

und Geruch der Wirkstoffe von Amigard Spot-on als äusserst unangenehm empfinden. In den meisten Fällen ist der abweisende Effekt so stark, dass die Parasiten

davon abgehalten werden, den Wirt zu beißen. Repellentien haben eine doppelte Wirkung: Im gasförmigen Stadium wirken sie auf die Geruchssensoren des Parasiten,

bei direktem Kontakt mit der behandelten Haut des Wirtes erfolgt zusätzlich die repellierende (abstoßende) Wirkung über den Geschmackssinn.

Bekanntermaßen verfügen Insekten über eines der sensibelsten sensorischen Systeme in der Natur. Insekten können Gerüche in geringsten Mengen über enorme

Distanzen hinweg wahrnehmen. Die Entwicklung dieser sensorischen Fähigkeiten zur Wahrnehmung von bestimmten gasförmigen Stoffen dient den Insekten zur

Nahrungsfindung (sprich Ortung der Wirtstiere bei Parasiten) und teilweise zur Paarung. Repellentien machen sich die extrem hohe Empfindlichkeit von Insekten für

bestimmte Stoffe zunutze. Antiparasitäre Arzneimittel wirken systemisch. Dabei werden insektizide Substanzen wie z.B. Fipronil, Methopren oder Selamectin in genügend

hohen Konzentrationen in den Blutkreislauf des Hundes oder der Katze eingebracht. Während der Schutzdauer muss dabei der Konzentrations-Pegel des Insektizides

genügend hoch gehalten werden. Sticht der Parasit und saugt Blut, so vergiftet er sich dabei und stirbt ab. Amigard Spot-on dagegen wirkt rein äußerlich und entfaltet

seine Wirkung von der behandelten Haut aus. Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Die Galenische Formel

SolNovas eigene, neuentwickelte, galenische Formel verleiht Amigard eine hohe Verträglichkeit und eine ausgedehnte Langzeitwirkung. Die galenische Formel nutzt eine

eigene Kombination von neutralen Trägerstoffen mit ausgezeichneter Spreitwirkung und hoher Verträglichkeit mit der Haut. Sie ist in Schlüsselländern zum Patent angemeldet

(u.a.europ. Patentanmeldung Nr. 13001919.3) und in Deutschland bereits durch DBGM Nr. 20 2012 004 045.6 geschützt. Die hohe und schnelle Spreizwirkung erhöht die

Wirksamkeit der Aktivstoffe, da diese in relativ kurzer Zeit nach dem Auftragen vom ganzen Körper aus ihre Wirkung entfalten können. Studien belegen eine bedeutende

Wirkungssteigerung dieses patentierten Trägerstoffs im Vergleich zu den üblichen Systemen. Die zweite wichtige Eigenschaft besteht in der Fähigkeit des Produktes, in die

äussere Hautschicht (Stratum Corneum) einzudringen, wo es ein Reservoir bildet, welches die Substanz über einen längeren Zeitraum freisetzt und durch langsame Abgabe

der Aktivstoffe eine konstante Wirksamkeit gewährleistet. Besonderes Augenmerk wurde auf die möglichst hohe Verträglichkeit aller Inhaltsstoffe gelegt. Es wurden

konsequent nur unbedenkliche Stoffe für die Rezeptur gewählt. Der Trägerstoff setzt sich aus einer Kombination von Estern natürlicher Fettsäuren zusammen. Als pflegenden

und hautberuhigenden Zusatz enthält das Produkt d-Panthenyl-triacetat, die öllösliche Form von Vitamin B. Dies ist ein wichtiger, pflegender Zusatz für durch vorbestehenden

Parasitenbefall irritierte Haut. Auf den Einsatz weiterer Additive oder Konservierungsmittel wurde gänzlich verzichtet. Das Produkt enthält keine bekannten Allergene.

Wasserabweisende Formel

Die Zusammensetzung wurde optimiert, um zu verhindern, dass das Produkt bei Regen oder Baden abgewaschen wird.

Die Wirkstoffe, wie die Decansäure, aber auch die restlichen Komponenten, sind wasserunlöslich. Amigard ist daher äußerst beständig gegen Wasser.

 

CHF 7.80

  • 0.02 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Schwarzkümmelöl agyptisch 250 ml - gegen Zecken

- Natives, kaltgepresstes Schwarzkümmelöl in Rohkostqualität

- aus kontrolliert biologischem Anbau in Ägypten

- mild – vollreifer Geschmack, wohltuende Wirkung

- gehaltvoll an ätherischen Ölen und Fettbegleitstoffen

- äußerliche Anwendung für alle (Hunde-) Felle: wehrt Zecken ab!

Natives Bio-Schwarzkümmelöl
Unser ägyptisches Schwarzkümmelöl wird aus voll ausgereiften ägyptischen Schwarzkümmelsamen aus ökologischem Landbau mühlenfrisch kalt gepresst.

Es wird danach lediglich filtriert, nicht desodoriert oder raffiniert, und zeichnet sich durch seine goldgelbe Farbe und ausgewogenen Geschmack (ohne „Kratzen“) aus.

Schwarzkümmelöl kann bis maximal 90 °C erhitzt werden. Als „Wohlfühlöl“ wird es löffelweise pur genossen, aber auch als typische Würze orientalischer Gerichte verwendet.

Inhaltsstoffe
Im Schwarzkümmelöl dominiert die essenzielle, zweifach ungesättigte Linolsäure. Linolsäure trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei.

Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 10 g Linolsäure (entspricht zirka 2-3 Esslöffeln) ein. Etwas ganz Besonderes am Schwarzkümmelöl ist

der hohe Anteil ätherischer Öle, der - je nach Erntejahr und Anbaubedingungen - zwischen 0,5% bis 2,5% liegt, hinzu kommen Bitter- und Gerbstoffe wie Nigellin und

Thymochinon. Sie sorgen für den ausgesprochen intensiven, typischen Eigengeschmack, begründen aber auch die Beliebtheit des Schwarzkümmelöls für eine Vielzahl

von Anwendungen in der Volkskunde.

Anwendung

Schwarzkümmelöl eignet sich ideal als natürliches Mittel gegen Zecken bei Pferden und Hunden.

Einfach eine kleine Menge in das Futter geben (alle 2 - 3 Tage ein paar Tropfen reicht - zuviel ist nicht gut für die Leber) oder über das Fell träufeln.

Nicht für Katzen geeignet.

Lagerhinweis

Kühl und dunkel aufbewahren, nach dem Öffnen zügig verbrauchen

Haltbarkeit

9 - 12 Monate

CHF 23.20

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Kokosnussöl EG BIO nativ - gegen Zecken und Würmer

Natives Kokosöl „Virgin Coconut Oil“ aus vollreifen Bio-Kokosnüssen. Von ökologisch arbeitenden Bio-Kokosbauern auf den Philippinen und Sri Lanka.

Vor Ort schonend und sachgerecht zu Kopra verarbeitet, bei uns vor Ort mühlenfrisch kalt gepresst.

Das braune Samenhäutchen, das die Nuss umschließt, wird bei diesem Öl entfernt. So entsteht ein schneeweißes, zartes „White Kernel“-Öl mit feiner Kokosnote.

Es besitzt Lebensmittelqualiät und kann auch für Menschen verwendet werden. Durch die Einhaltung

niedriger Temperaturen bei der Gewinnung bleiben alle wichtigen Inhaltsstoffe enthalten. Es ist sehr cremig, rein weiss und riecht traumhaft

nach Kokosnuss. Wahrscheinlich nimmt Ihr Tier dieses hochwertige Fett schon direkt vom Löffel auf! Durch die besondere, natürliche Fettsäure-

zusammensetzung ist es sehr lange haltbar und sollte nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Unter 23°C liegt Kokosnussöl fest vor und kann

sowohl fest als auch flüssig dem Futter beigegeben werden.  Coconut-Oil ist für die Ernährung sehr wichtig. Es schafft im Magen/

Darmtrakt des Tieres ein Milieu , das Würmer nicht mögen- es ist sozusagen "wurmwidrig". Erfahrungsgemäß* lässt es sich sogar zur natürlichen

Entwurmumg bei Wurmbefall einsetzen. Den Erfolg der Behandlung sollte man jedoch dann im Nachhinein durch die Abgabe einer Kotprobe beim

Tierarzt kontrollieren lassen. Für die tägliche Wurmprophylaxe haben sich aufgrund der Erfahrungen der Kunden, Mengen von ca. einem Teelöffel/

20 Kilogramm Körpergewicht bewährt. Erfahrungsgemäß* kann im Rahmen einer natürlichen Entwurmung über ca. eine Woche, die Menge- bei

Verträglichkeit - auch verdoppelt werden.

Durch die Einnahme von Kokosöl, kann die abwehrende Wirkung gegen Zecken zudem erfahrungsgemäß* verstärkt werden.

Die regelmäßige Gabe von Kokosöl hat sich aufgrund vieler Kundenerfahrungen vor allem bewährt bei:

bei trockener, rissiger, juckender oder entzündeter Haut, Ekzemen, Hot Spots, allergischen Hautreaktionen, trockener Nasenhaut und Pfoten, sprödem
  Fell, bei Wunden, Bissen, Insektenstichen, Ohrentzündungenals Schutz vor Parasiten wie Zecken, Flöhen, Läusen, Milben und Würmern
bei diversen Verdauungsproblemen, chronisch entzündlichen Magen- und Darmerkrankungen, bei Körpergeruch, schlechtem Atem und Zahnfleischentzündungen
bei Übergewicht zur Gewichtsreduktion und zur Unterstützung bei Diabetes
zur Stärkung des Immunsystems und allgemeiner Vitalität
bei geschwächten Tieren aufgrund von Krankheit, Alter, Stress, Überforderung u.v.m.

* aus Erfahrung bedeutet, dass viele Kunden im Laufe der Jahre - genau wie wir - sehr umfangreiche und positive Erfahrungen mit Kokosöl gemacht haben !

Wie verwendet man Coconut-Oil?

Coconut-Oil kann täglich oder auch als Kur gegeben werden.  Die Dosierung liegt bei ca. 1ml/Kg Körpergewicht ( ein Hund von 5Kg Gewicht erhält
also einen Teelöffel Kokosöl täglich usw.). Damit Ihr Tier optimal versorgt wird, sollten Sie auf den Gesamtanteil der Fette achten die gefüttert werden und mit einer

kleineren Menge Kokosöl beginnen.

Man gibt das Kokosöl direkt unter das Futter. Manche Hunde und Katzen lieben es auch, das Kokosöl pur vom Löffel oder aus der Handinnenfläche zu lecken. 

Man kann Coconut-Oil auch direkt auf trockende, gereizte Hautstellen auftragen, Pfoten und Nasenhaut pflegen und auf dem Zahnfleisch einmassieren.

Durch die stark antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften werden sehr gute Erfolge erzielt.

Warum ist Coconut-Oil gesundheitlich so wertvoll?

Kokosöl enthält einen hohen Anteil an der gesättigten, mittelkettigen Fettsäure „Laurinsäure“. Sie macht nahezu die Hälfte der Fettsäuren im Kokosöl aus und ist u.a.

für den hohen gesundheitlichen Wert des Kokosöls verantwortlich. Mittelkettige Fettsäuren wirken erfahrungsgemäß gegen eine Vielzahl von Bakterien, Viren und

Pilzen und stärken das Immunsystem.

 

CHF 10.50

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Kokosnussraspel 300 gr. - gegen Zecken

Schwer ist sie, so eine Kokosnuss. Nur gut, reifen nicht alle zur gleichen Zeit. Geschickt hat es die Natur eingerichtet und lässt die Kokospalme übers ganze Jahr

Früchte tragen. Jeden Monat erscheinen neue Kokosblüten, aus denen die Palme die Früchte paradiesisch in die Welt schickt . Zu Recht wird die Kokospalme oft

«Baum des Lebens» genannt. Denn sie ist eine hervorragende Nahrungs-, und Rohstoffquelle. Aus den Blättern der Palme werden Bürsten, Besen, Matten und Körbe

gefertigt. Auch als Dachdeckung und Schattenspender werden sie in den Tropen gerne verwendet. Das Holz dient als Baumaterial und gilt als sehr haltbar.
Aus dem getrockneten Kernfleisch, dem weissen Innern der Frucht, wird Kokosöl gewonnen. Auch Kokosmilch, Kokosflocken und Kokosmus sind köstliche Produkte daraus.

Kokosöl hat einen hohen Anteil an Laurinsäure. Eine wichtige Fettsäure für den Aufbau und die Erhaltung des Immunsystems.

Was bewirkt ein Zufüttern von Kokosnussraspeln beim Hund?

Kokosöl wirkt gegen Zecken, Flöhe, Grasmilben und sonstigen Parasiten. Die Parasiten mögen den Geruch der in der Kokosnuss enthaltenen Laurinsäure - sie werden Ihr Tier

nicht mehr als Wirt auswählen. Geben Sie täglich einen Kaffeelöffel unters Futter.  Die meisten Hunde mögen den Geruch und Geschmack von Kokosnuss sehr gerne, und die

Einnahme gelingt daher ohne Probleme. Bei der täglichen Beigabe entfaltet die wertvolle Nuss schnell ihre Wirklung und reguliert den gesamten Verdauuungstrakt.

Auch das Fell Ihres Hunde wird positiv beeiflusst. Stumpfe und spröde Stellen im Fell gehörten der Vergangenheit an und es ergibt sich ein schöner Glanz und feines Fell.

CHF 6.50

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bellfor Anti-Zecken Spray 250 gr.

Bellfor Anti-Zecken Spray – die natürliche Alternative gegen Zecken

Bellfor Anti-Zecken Spray unterstützt die natürliche Abwehr von Parasiten und Zecken.

Die besondere Zusammensetzung sorgt dafür, dass der Körpergeruch des Hundes verändert wird und somit abstoßend auf Zecken und andere Parasiten wirkt.

Auf die richtige Zusammensetzung kommt es an

Bellfor Anti-Zecken Spray enthält verschiedene, natürliche Rohstoffe, die eine hohe Konzentration an Laurinsäure beinhalten.

Dies wird durch die Zugabe des Fettes der Larve der schwarzen Soldatenfliege erreicht. Darin sind über 60% Laurinsäure enthalten.

In Verbindung mit Kokos- und Schwarzkümmelöl ist Bellfor Anti-Zecken Spray somit die ideale, natürliche Alternative zur Parasitenabwehr.

Bellfor Anti-Zecken Spray- die ideale Alternative für Hunde

Unser Bellfor Anti-Zecken Spray ist ein rein natürliches Produkt ohne chemische Zusatzstoffe.

Es ist gleichermaßen für das Besprühen der unmittelbaren Umgebung des Hundes (z.B. Schlafplatz, Ruheplatz etc.) oder das direkte Besprühen des Fells geeignet.

Bellfor Anti-Zecken Spray gewährleistet einen effektiven Langzeitschutz (ca. 6 Stunden) gegen Zecken und andere Parasiten wie Milben und Flöhe.

In Kombination mit dem Bellfor Anti-Zecken Keks ist es die ideale Alternative zu chemischen Zeckenprodukten.

Zusammensetzung

Kokosöl, Insektenfett, Mariendistelöl, Emulgatoren, Schwarzkümmelöl

Anwendungsempfehlung:

1 bis 2x täglich großflächig auf Fell und Haut sprühen. Ideal vor dem Spazieren gehen.

Nicht bei verletzter Haut anwenden.

Das Fell gleichmäßig durchfeuchten und etwas einmassieren. Maul- und Augenbereich aussparen.

Nur äußerlich anwenden.

Vor Gebrauch schütteln!

Nebenwirkungen sind keine bekannt.

CHF 27.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bellfor Wurmkur Pulver

Bellfor Wurmkur - die 100 % natürliche Art bei Wurmbefall von Hunden

Bellfor Wurmkur besteht zu 100% aus natürlichen Inhaltstoffen. Die spezielle Kombination ausgesuchter Kräuter verbessert die Ernährung des Hundes und

ist damit geeignet, ein wurmfeindliches Milieu im Darm des Hundes (oder der Katze) zu schaffen. So wird durch die verbesserte Ernährung des Hundes das Risiko

vermindert, dass sich Würmer oder andere Darmparasiten im Darm ansiedeln.

Bei Wurmbefall von Hunden schnell reagieren

Wurmbefall bei Hunden ist ein Thema, welches den Hundebesitzer immer wieder begegnet.

Wird eine Verwurmung festgestellt, sollte schnell reagiert werden. Sonst besteht die Gefahr, dass der Hund aufgrund eines massiven Wurmbefalls ernsthaft

krank werden kann. Erfahrungen haben gezeigt, dass chemische Mittel oftmals unerwünschte Nebenwirkungen haben können.

Die Vorteile von Bellfor Wurmkur auf einen Blick

Schafft ein wurmfeindliches Milieu im Darm

Keine Belastung der inneren Organe

Keine Bildung von Resistenzen, auch nicht nach mehrmaliger Gabe

Unterstützt eine gesunde Darmtätigkeit

Fütterungsempfehlung

Die Fütterung von Bellfor Wurmkur sollte über einen Zeitraum von 10 Tagen erfolgen.

Bei Bedarf sollte eine Wiederholung der Anwendung im Abstand von 10 Tagen stattfinden.

Für eine ernährungsbedingte Langzeitprophylaxe sollte die Verabreichung von Bellfor Wurmkur alle drei Monate für 10 Tage erfolgen.

Zusammensetzung

Kürbiskerne, Kokosflocken, Karotten, Petersilie, Oregano, Wurmkraut, Ingwer, Wermut

Analytische Bestandteile

 Rohprotein: 10.9 %, Rohfett: 5.7 %, Rohfaser: 13.4 %, Rohasche: 6.4 %, Feuchte: 7.3 %

 

CHF 52.00

  • 0.3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit